husten-schleim-blut

Hier kannst Du Dich über körperliche Beschwerden und hypochondrische Ängste austauschen.

Moderator: Mod-Team

nicky111
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1221
Registriert: 13.01.2007 20:57
Alter: 36

husten-schleim-blut

Beitragvon nicky111 » 19.12.2009 12:40

hallo als ich heute morgen aufstand musste ich die ganze zeit husten..anfangs kam grüner schleim mit raus dann grün mit roten brocken..habe jetzt voll angst ..is die angst begrndet oder übertreib ich wieder?

gruss nicky
Viel Kälte ist unter den Menschen,
weil wir nicht wagen,
uns so herzlich zu geben,
wie wir sind.

Gesperrt Butterblume
offline

 
Beiträge: 3453
Registriert: 07.11.2009 15:58
Alter: 33

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Butterblume » 19.12.2009 12:52

Uch Nicki111,

Hast du im Moment vielleicht Grippe??
Grüner Schleim ist normal ein Bakterieller Grippeträger und mit roten Brocken heist das die lunge etwas Gereizt ist.
Ich hatte sowas auch schon mal aber das war vor meinen Ängsten und da bin ich zum Arzt und der sagte mir das.
Wenn du aber Angst hast dann ruf doch den Wochenendarzt an der kommt vorbei und schaut dich an dann ist dir wohler.
Habe bitte keine Angst es ist bestimmt nichts Ernstes auch wenn dein Kopf das glauben möchte.

Ich drücke dich mal ganz dolle und mach dir nen Tee mit heisser Zitrone :kaffee:
Ich hab mir überlegt: wenn ich Eintritt verlange und dazu noch Cola und Popcorn verkaufe, dann könnte ich vielleicht von diesen Kopfkino leben...

Angsthäschen78
offline

 

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Angsthäschen78 » 19.12.2009 12:58

Huhu Nicky

Das mal rote Bluttropfen am Auswurf sind, ist wirklich nicht schlimm...solang Du kein pures Blut hustest ist das schon ok...es kann sein, wie Butterblume schreibt, dass die Lunge gereizt ist bzw der Hals...durchs husten, niesen etc. passiert das rasch. Mein Mann fährt jetzt einkaufen und bringt Zitronen mit...wäre für Dich auch gut...wenn Du magst...bin online....lenk Dich was ab :) :bussi:

nicky111
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1221
Registriert: 13.01.2007 20:57
Alter: 36

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon nicky111 » 19.12.2009 13:09

danke BB eigendlich bin ich von einer erkältung ausgegangen..tee trike ich grade :) WENN DU MIR SAGST es is nix schlimmes dann brauch ich kein arzt danke..war im ersten moment nur so erschrocken...


huhu mausi danke das beruhigt mich schon sehr ..nein pures blut war es nicht nur im schleim mit drinnen...man wieso macht mir sowas immer angst :heul:
gruss nicky

Angsthäschen78
offline

 

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Angsthäschen78 » 19.12.2009 13:16

Süße das ist ganz normal, dass es Dir Angst macht...es ist jetzt was reales, was man sehen kann und das kann richtig Angst machen...vor allem, wenn es um Blut, Husten und so geht.
Ich häng ja auch hier mit dieser blöden Erkältung und fühle mich so richtig bäh...

Als ich noch geraucht habe und ne Erkältung hatte, hatte ich das mit dem Blut im Auswurf öfter. dachte auch direkt an das Schlimmste. Der Doc hat mich aber schnell beruhigt.

Trinken musst Du wirklich viel. Das löst auch den Schleim, damit Du besser abhusten kannst. Das tut dann auch dem Brustkorb gut, da er entlastet wird.

hast Du das mit dem Auswurf auch eher am Morgen? Bei mir war es so...man ist aufgestanden, der Kreislauf kam in Schwung und bum...da kam er...der nette Husten mit Auswurf, der sehr unschön anzusehen war. Ich fühle mit Dir...

:bussi:

nicky111
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1221
Registriert: 13.01.2007 20:57
Alter: 36

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon nicky111 » 19.12.2009 13:20

das hat ich heut zum erstenmal..aber nun is auch wieder weg..nur das doofgeühl ist noch da
Viel Kälte ist unter den Menschen,
weil wir nicht wagen,
uns so herzlich zu geben,
wie wir sind.

V.I.P. Fee
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6853
Registriert: 01.02.2008 19:31
Alter: 50

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Fee » 19.12.2009 13:20

Ich pers. würde damit Montag trotzdem zum Arzt gehen.
Lg

Fee
------------------------------------------------------------

Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, sehe aber, du bist unbewaffnet.

Gesperrt Butterblume
offline

 
Beiträge: 3453
Registriert: 07.11.2009 15:58
Alter: 33

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Butterblume » 19.12.2009 13:23

Ich bin doch kein Arzt :lol:

Nee weil ich hatte echt genau das gleiche aber was ich mit Ängsten gedacht hätte sage ich hier nicht.
Aber ich weis das es blos der dumme Kopf ist der einem immer wieder sagt:
das könnte was schlimmes sein oder sogar tödlich :ich_hirn:
Mein Arzt sagte damals zu mir,Christine so schnell stirbt man nicht,und recht hat er denn laut meiner hohlen Birne bin ich schon 500mal gestorben.
Weis nicht wann ich das mal entlich lerne nicht immer gleich vom schlimmsten Auszugehen.

Habe auch gerade extra wegen dir meine Freundin Angerufen die bei einem Internisten arbeitet und die hat mir liebe Grüsse an dich ausgerichtet und das du keine Angst haben musst.Sie hat dich zwar nicht gesehen aber sie sagt das zur Zeit Grippewelle ist und das dieses im Moment viele haben,also bei uns in Bayern halt.
Und Blut ist nur dabei weil die Bronchen und die Lunge gereizt sind vom Husten und grünes heist immer Bakteriell.
Hoffe ich konnte dir helfen das lag mir jetzt am Herzen
Gute Besserung :bussi: :trost:

Ach fast vergessen,du sollst warme Milch mit Honig trinken weil die fette von der Milch einen Schutzfilm im Hals ablegen.
Ich hab mir überlegt: wenn ich Eintritt verlange und dazu noch Cola und Popcorn verkaufe, dann könnte ich vielleicht von diesen Kopfkino leben...

Angsthäschen78
offline

 

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Angsthäschen78 » 19.12.2009 13:27

Klar...wenn es am Montag noch ist, solltest Du zum Doc gehen...da hat Fee schon recht. Denn...es sollte nich bei jedem Auswurf sein...

Wenn Du es Montag noch hast, ab zum Doc. Ansonsten...versuch Dich das We etwas zu kurieren...viel trinken, Hals wrm halten, evtl. mit Salzwasser gurgeln (schmeckt ekelig, hilft aber) oder wenn Du hast mit Salbeitee.

Und die Zitrone nicht vergessen... :bussi:

Butterblümchen...ich glaub ich hatte da die gleichen Ängste wie Du...Blut im Auswurf...aber mein Doc sagte genau das, was Du geschrieben hast.

Allerdings darf bzw. soll es eben nicht bei jedem Auswurf so sein, das Blut dabei ist. Deswegen sollte Nicky doch zum Doc, wenn es Montag noch so ist.

Irgendwie doof gerade diese Erkältung und Grippewelle...

V.I.P. Aliecia
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4790
Registriert: 08.05.2009 09:10

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Aliecia » 19.12.2009 13:28

Huhu,

ich würde, wenn ich noch weitere Symptome hätte, heute noch ins Krankenhaus gehen. Die Schweinescheißgrippe ist schneller als die anderen Grippen, die es so gibt. Aus einem Husten wird schnell mehr und ...

Lieben Gruß Aliecia
nichts löst sich in Luft auf, es bleiben immer zumindest Erfahrungen und diese sind der größte Schatz, den man auf Erden besitzen kann, wenn man bereit ist, aus ihnen zu lernen

nicky111
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1221
Registriert: 13.01.2007 20:57
Alter: 36

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon nicky111 » 19.12.2009 13:34

danke BB das du extra für mich deine freundin angerufen hast :bussi:

mausi ist ja nicht bei jeden auswurf dabei ..jetzt ist er wieder "stinknormal grün"
Viel Kälte ist unter den Menschen,
weil wir nicht wagen,
uns so herzlich zu geben,
wie wir sind.

Angsthäschen78
offline

 

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Angsthäschen78 » 19.12.2009 13:34

Nee...das ist bestimmt keine Schweinegrippe Aliecia...das hatte ich schon arg oft. Müsste dann ja auch ins KH, da ich vieeele Symptome im Moment habe. Aber ich sehe es so:

Es ist ne Erkältung. Sie kam von alleine und geht auch von alleine. ich huste, niese, hab Kopf,-und Gliederschmerzen...Fieber am Abend auch. Aber deswegen muss es nicht die Rüsselpest sein :D

Ist gut gemient von Dir...ich weiß...

Aber ich denke echt, dass es bei Nicky wirklich nur ne Überreizung ist.

Aber wie ich schon sagte...wenn es öfter ist, mehr Blut dabei raus kommt...ab zum Doc.

Lieber einmal mehr hin, als einmal zu wenig.

Wir Hypos sind da eben so... :)

Gesperrt Butterblume
offline

 
Beiträge: 3453
Registriert: 07.11.2009 15:58
Alter: 33

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Butterblume » 19.12.2009 13:35

Du brauchst dich nicht bedanken das habe ich gerne gemacht und es war auch keine Mühe.
Aber wie die anderen schon sagen wenn es nicht besser wird dann geh zum Arzt ja.

Ohh Aliecia ist das bei Schweinegrippe den auch????
Ich hab mir überlegt: wenn ich Eintritt verlange und dazu noch Cola und Popcorn verkaufe, dann könnte ich vielleicht von diesen Kopfkino leben...

nicky111
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1221
Registriert: 13.01.2007 20:57
Alter: 36

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon nicky111 » 19.12.2009 13:37

SG :shock: ich habe aber nur schnupfen und husten
Viel Kälte ist unter den Menschen,
weil wir nicht wagen,
uns so herzlich zu geben,
wie wir sind.

V.I.P. Aliecia
offline

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4790
Registriert: 08.05.2009 09:10

Re: husten-schleim-blut

Beitragvon Aliecia » 19.12.2009 13:38

BB, alles kann, nichts muss.

Ok, aber trink kubikliterweise Wasser :D , nimm Schleimlöser und mach alles, dass die Kacke schnell wieder raus kommt.

Gute Besserung Nicky :blume:
nichts löst sich in Luft auf, es bleiben immer zumindest Erfahrungen und diese sind der größte Schatz, den man auf Erden besitzen kann, wenn man bereit ist, aus ihnen zu lernen


Zurück zu „(Psycho)somatik und hypochondrische Ängste“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast